Share

Dropbox-Konto löschen

Dropbox ist heute einer der am häufigsten verwendeten Cloud-Dateispeicherdienste. Seine Einfachheit und Vielseitigkeit, die es ihm ermöglicht, von praktisch jedem Gerät aus zu arbeiten, hat es sehr beliebt gemacht. Obwohl es weltweit mehr als 500 Millionen Benutzer gibt, gibt es diejenigen, die Gründe haben, die Verwendung einzustellen und ihr Profil zu schließen. Wenn Sie eine dieser Personen sind und nicht wissen, wie es geht, haben Sie den richtigen Beitrag gefunden: So löschen Sie das Dropbox-Konto Schritt für Schritt.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie ein Dropbox-Konto löschen

Wenn Sie bereits alle erforderlichen Informationen zum Löschen von Dropbox-Konten kennen, können Sie mit dem nächsten Punkt fortfahren. Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen, diese Informationen zuerst zu lesen , da dies wichtig ist.

  • Alle Ihre Daten werden gelöscht: Alle mit Ihrem Profil verknüpften personenbezogenen Daten werden dauerhaft gelöscht und Sie können nicht mehr darauf zugreifen.
  • Ihr Konto wird von Ihren Geräten getrennt: Jedes Telefon, Tablet oder Computer, mit dem Sie Ihr Konto verknüpft haben, wird nicht mehr mit ihm synchronisiert.
  • Dateien werden von Dropbox-Servern gelöscht: Alle Dokumente, die Sie in die Cloud hochgeladen haben, werden 30 Tage nach dem Löschen Ihres Kontos dauerhaft gelöscht.
  • Ihre Dateien werden auf Ihrem Gerät gespeichert : Es werden keine Dokumente gelöscht, die im Dropbox-Ordner auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind.
  • Dateien verbleiben in freigegebenen Ordnern: Andere Personen mit Zugriff auf einen freigegebenen Ordner können die Dokumente weiterhin anzeigen.
  • Sie können Ihre Dateien nicht bearbeiten: Dokumente, die in freigegebenen Ordnern verbleiben, können nicht mehr bearbeitet werden.
  • Das Löschen ist irreversibel: Sobald Sie Ihr Konto gelöscht haben, können Sie diese Aktion nicht mehr rückgängig machen.

Anleitung zum schrittweisen Löschen eines Dropbox-Kontos

Das Löschen eines Dropbox-Kontos ist ein sehr einfacher Vorgang. Befolgen Sie einfach diese Schritte, und Sie sollten keine Unannehmlichkeiten haben.

  1. Einloggen.

Gehen Sie zur Dropbox-Website und melden Sie sich bei dem Konto an, das Sie löschen möchten.

  1. Klicken Sie auf Ihr Benutzerbild.

Klicken Sie auf Ihr Profilbild, um das Dropdown-Menü zu öffnen.

  1. Einstellungen auswählen.”

Wählen Sie aus den Optionen, die Sie im Dropdown-Menü sehen, die Option “Einstellungen” aus.

  1. Klicken Sie auf “Konto entfernen”.

Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten, um die Option “Konto löschen” zu suchen, und klicken Sie dort, um fortzufahren.

  1. Geben Sie Ihr Passwort ein.

Um Ihre Identität zu überprüfen, werden Sie vom System aufgefordert, Ihr Passwort erneut einzugeben.

  1. Geben Sie den Grund an, warum Sie Ihr Konto schließen möchten.

Öffnen Sie im Abschnitt “Grund für das Verlassen” das Menü, indem Sie auf das Dreieckssymbol () klicken und eine Option aus der Liste auswählen.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Permanent löschen”.

Um den Vorgang abzuschließen, müssen Sie nur auf die Schaltfläche „Permanent löschen“ klicken.

Danach wird Ihr Konto vollständig gelöscht und Ihre Daten werden nach 30 Tagen für immer aus dem System gelöscht .